googled4c9dab919003bf2.html

Eigeninitative

finde ich immer sehr gut, besonders dann, wenn die Allgemeinheit auch noch was davon hat. Was wäre diese, unseres Land ohne engagierte Bürger und Bürgerinnen.

Das es dann aber solcher Schilder bedarf, um das Geschaffene vor Vandalismus zu schützen, ist dann weniger schön. Es könnte jeder einfach daran vorbeigehen, sich für einen kurzen Moment erfreuen und ein Lächeln auf den Lippen haben. Wer es nicht mag, schaut dann lieber die triste Hauswand an.

Kommentar verfassen