googled4c9dab919003bf2.html

Totales Fiasko

Normalerweise halte ich mich von Großveranstaltungen fern, es sei denn, es geht in ein Fußballstadion. So war vor einiger Zeit in der Nachbarstadt Bochum, in der Gastromeile Bermuda3eck das jährliche Straßenfest, auch unter dem Namen Bochum Total bekannt. Viele Bands auf insgesamt fünf Bühnen wollten ihr Koennen an den Mann und die Frau bringen, wie immer alles umsonst. Dazu reichlich Getränke und Speisen der unterschiedlichsten Art.

Die Geschichte ist schnell erzählt, zum einen war der Wettergott aeußerst spendabel mit Feuchtigkeit von oben, zum anderen, war auch nicht wirklich viel los und die Bands dann eher Mittelmaß. Die Betrunkenen taten ein übriges, mir das Fest und die Musik zu vermiesen und die Muellberge scheinen schon am frühen Abend in den Himmel zu wachsen.

Lediglich ein Pärchen erregte meine Aufmerksamkeit….

0 Gedanken zu „Totales Fiasko

  • 8. August 2011 um 8:53 pm
    Permalink

    Die haben die gleiche Augenfarbe und scheinen sich verlaufen zu haben… Gibt halt solche Leuts 😉

    Antwort
    • 9. August 2011 um 6:09 am
      Permalink

      Nee, die machten Promo fuer einen Laden außerhalb des Bermuda3ecks

      Antwort

Kommentar verfassen