googled4c9dab919003bf2.html

Sonstige…

Nachdem das amtliche Endergebnis der Wahl im Saarland vorliegt und ich es endlich mal geschafft habe, mir das auch einmal anzusehen, kann ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen. Die „Tyrannei der Massen“ hat es doch tatsächlich geschafft, die große deutsche liberale Partei in die Rubrik „Sonstige“ zu schicken. Gut, vielleicht haben sie auch durch dynamische Inkompetenz selbst dazu beigetragen. Aber nicht mehr dabei zu sein, im Landtag und auch noch hinter der Familienpartei und mit einem knappen Vorsprung vor den Unverbesserlichen und den Freien Wählern zu landen, ist schon eine Leistung.

Jetzt also noch kurz den Kubicki oben im Norden verhindern, zumindest den Einzug in den Landtag und dann hier in Nordrhein-Westfalen auch noch dafür sorgen das der unbelehrbare Neoliberale nicht auf den Rhein schauen kann, dann bin ich zufrieden mit dem Wahljahr 2012. Und wer 500 € über hat, kann hier ein nettes Plakat für die Freibeuter finanzieren. Gute Idee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.