googled4c9dab919003bf2.html

Überraschendes

Manchmal, an einem Sonntag, auf dem gelangweilten Spaziergang, treten hier im Ruhrgebiet ganz besondere Schätzchen zu Tage. Plötzlich stehen sie da, in ihrer Pracht und Schönheit, ganz überraschend aus einer zeit, als der amerikanische Autobauer noch glänzende Geschäfte gemacht hat in unserem Land. Auch hat der Mutterkonzern noch keine Länder der EU gegeneinander ausgespielt und Arbeiter in diesen Ländern dazu genötigt auf möglichst viel Lohn zu verzichten, damit sie das Werk nicht schließen. Sie haben sich nur darauf konzentriert gute und bezahlbare Autos zu bauen, nicht mehr und nicht weniger. Aus der heutigen Modellpalette wird es sicherlich kein Modell geben, was in 60 Jahren noch für soviel Aufsehen sorgt.

Zu verkaufen ist das gute Stück auch, es verfügt über ein Dreiganggetriebe, 40 PS und eine ganze Menge Charme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.