googled4c9dab919003bf2.html

Mal wieder in Oberhausen

Das ich in Oberhausen war, liegt schon einige Zeit zurück. Nicht das Oberhausen eine Schöhnheit unter den Ruhrgebietsstädten ist, nein wahrlich nicht, aber ich mag den Charme, den die Innenstadt versprüht, obwohl der Verfall offensichtlich ist. Es liegt wohl an der Größe des Centro, das zwar massiv Besucher, vor allem Einkäufer in die Ruhrmetropole zieht, aber eben auch die Innenstadt veröden lässt. Die Frage, wann der Leerstand größer ist, als die Anzahl der vermieteten Flächen ist auch nur noch eine Frage der Zeit. Gerne wird der Onlinehandel dafür verantwortlich gemacht, für den Niedergang des Einzelhandels.

Oberhausen, da behalte ich auf jeden Fall den Hauptbahnhof, das Brecht Haus, das Rathaus und die kleinen, aber sehr schönen Grünflächen unweit der City in Erinnerung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.