googled4c9dab919003bf2.html

Folkwang

Vorgenommen hatte ich mir das ja schon ewig, nur geschafft habe ich es immer noch nicht. Aber die Verlockung, da einmal ohne Eintritt hereinzukommen ist dann doch groß. Ich spreche vom Museum Folkwank, diesem modernen Bau an der Alfredstraße. Gut für meinen Geschmack sind ja diese älteren Kunstwerke nichts, ich mag dann doch eher das Moderne. Das wird dargeboten in zahlreichen Wechselausstellungen. Und das Beste: in dem Museum gibt es freies WLAN, einfach nach den Codes am Eingang fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.