googled4c9dab919003bf2.html

neue Arbeitsministerin

Das mit die alte Arbeitsministererin sympatisch war, kann ich nicht sagen, aber die neue, gefällt mit mir noch weniger. Aber immerhin zeigt sie dem Volk, das man es auch ohne Arbeit zu etwas bringen kann. 20 Semester Studium, dann nur noch für die Sozialdemokraten im Einsatz gewesen. Singen kann sie übrigens auch nicht….

Kommentar verfassen