googled4c9dab919003bf2.html

Vorweihnachtsmärkte

Warum diese hässlichen Zusammenkünfte, die immer Glühwein völlig überzuckert und in billigster Qualität ausschenken, Weihnachtsmärkte heißen, obwohl sie regelmäßig am 23. oder 24. Dezember, also rechtzeitig vor Weihnachten enden, bleibt mir ein Rätzel. Warum nennt man sie nicht einfach Vorweihnachtsmarkt oder vorweihnachtlicher Markt, oder gar Glühweinpanschermarkt?

Kommentar verfassen