googled4c9dab919003bf2.html

Umdenken

spielregelManchmal finde ich es sehr erstaunlich, welche Wege, gerade lokale Unternehmen gehen, um die Ökobilanz nicht ganz so grausam aussehen zu lassen und der mittlerweile maßlos gewordenen Verschwendung Einhalt zu gebieten. Das es sich hierbei noch um eine neu eröffnetes japanisches Restaurant in Essen handelt ist in Zeiten großer Lebensmittelverschwendung, besonders der Industrienationen, besonders hervorzuheben. Der Gedanke, für zuviel bestellte Lebensmittel, die dann wieder abgeräumt werden müssen und laut geltendem Gesetz vernichtet werden, einen kleinen Zusatzbeitrag auf die Rechnung zu schreiben, gefällt mir außerordentlich gut.

Neben bei bemerkt, hat die Karte, gereicht auf einem iPad auch etwas sehr modernes.

Kommentar verfassen