googled4c9dab919003bf2.html

Gerettet

blume-rose-blueten
rosa Blüten

Es fällt mir schwer, wenn ich einkaufen bin, und eine halb vertrocknete Pflanze, wo der Topf mit dem roten Preisschild versehen ist, stehen zu lassen. Hier regt sich klar mein Mitleid, dass ich dieses Lebewesen vor dem langsamen und grausamen Tod durch Wassermangel rette. Jeder der an heißen Sommertagen schon einmal länger ohne gekühlte Getränke auskommen musste, weis wovon ich schreibe. Also wird das arme Ding gekauft und dann eine Wasserkur bei mir auf dem Balkon unterzogen, in der Hoffnung etwas gutes getan zu haben und jeden Morgen nach dem Aufwachen den Fortschritt des Wachstums zu begutachten. In diesem Fall ist meine Mission geglückt. Allerdings musste ich feststellen, dass die Blütenfarbe nicht in das vorherrschende Farbschema auf meinem Balkon passt. Rosa, geht nicht! Also habe ich mich entschlossen, sie umzutopfen und über den Winter zu bringen. Im nächsten Frühjahr schenke ich ihr die Freiheit und werde sie irgendwo auf Zollverein auswildern.

Kommentar verfassen