googled4c9dab919003bf2.html

Der Verfall

Das es den Kommunen, besonders denen im Ruhrgebiet nicht sonderlich gut geht, ist ja seit langem bekannt. Ein Städtchen, dessen Name schon keinerlei Charme versprüht ist Bottrop. Seit einigen Jahren ziert eine Investruine die Innenstadt und der kränkelnde Warenhauskonzern Karstadt hat die Schließung der Filiale in dieser Ruhrmetropole angekündigt. Keine guten Aussichten also. Eine Innenstadt verödet!

Aber es gibt noch Highlights, die einen Besuch in Bottrop rechtfertigen, meine Rede ist vom Feierabendmarkt, der alle zwei Wochen Donnerstags stattfindet. Der nächste ist dann am 17. September auf dem Platz vor dem Rathaus. Dieser Markt läuft nur in den warmen Monaten, so ist Ende Oktober Schluß mit dem Feierabendevent. Dafür locken aber noch dreimal Köstlichkeiten und Livemusik, Zutaten die einen Besuch lohnenswert machen, auch wenn über dem sommerlichen Shirt jetzt eine Jacke getragen werden muss.

Kommentar verfassen