googled4c9dab919003bf2.html

4. europäische Jugendkunstausstellung

Wie so oft, spielt der Zufall im Moment eine große Rolle, wenn ich auf Veranstaltungen anzutreffen bin. So auch bei dem Besuch des diesjährigen Jugendkunstausstellung in der Halle 12 der Zeche Zollverein. Wäre ich nicht zu Ausstellungseröffnung der neuesten Akra Ausstellung gegangen, wäre die Jugend in diesem Jahr von mir unbeachtet geblieben.

Ein kurzweiliger Zeitvertreib mit sehr sehenswerten Exponaten. Der Eintritt ist frei, also sollte es noch jeder bis kommenden Sonntag auf die Zeche zur Ausstellung schaffen. Los geht es Wochentags um 14 Uhr, am Samstag und Sonntag schon um 11. Ende ist jeweils 18 Uhr. Am Freitag, den 12. Februar gibt es außerdem noch ein Konzert von drei Bands in dem Raum vor der Ausstellung. Der Eintritt ist frei, auch zum Konzert.

Eine gut Sache um der Jugend einen entsprechen Rahmen für die eigenen Werke zu bieten.

Kommentar verfassen