googled4c9dab919003bf2.html

Bautätigkeiten

zv-16
Neue Straßen auf dem Gelände der ehemaligen Kokerei

Rund um Zollverein ist der Lärm der Baumaschinen nicht mehr zu überhören, schon seit längerer Zeit. Die Sanierung des Kammbebäudes schreitet zügig voran, die ersten Mieter sollen im März einziehen.die neuen Straßen sind fertig, genauso wie die Gründungsarbeiten für einzelne Grundstücke und der Beginn von weiteren Hochbaumaßnahmen steht unmittelbar bevor.

Dreist wie ich bin, habe ich die Gelegenheit genutzt, einmal ein paar Blicke zum Sanierungsstand im Kammgebäude zu riskieren und dabei einige Fotos zu machen. Glücklich sollte derjenige sein, der dort arbeiten darf.

Auf der anderen Seite der Kokerei sind die Ausmaße des Universitätsbaus schon klar zu erkennen und ragen immer weiter in die Höhe. Demnächst wird es wohl losgehen, mit dem Bau des neuen Hotels, das Teile des Wagenumlaufs auf Schacht 1/2/8 als Veranstaltungszentrum nutzen wird. Auch in den alten Teilen der Zeche wird seit Monaten emsig gewerkelt.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: