googled4c9dab919003bf2.html

Ersatzzeche

Dieses Wort der Überschrift trifft es eigentlich nicht. Denn Ersatz für Zollverein gibt es nicht, schon allein, weil die Zeche eine der größten in Europa ist. Da wirken die Reste der Zeche Bonifacius eher klein und bescheiden. Was aber kein Nachteil ist, denn es ist sehr schön auf dem Gelände, dafür sorgen schon allein die noch erhaltenen Bauten.

Die Krayer Zeche wirkt ein bisschen wie die Reste eines Schlosses mit den vielen Verzierungen und den kleinen Türmchen an der Fassade der ehemaligen Lohnhalle und Waschkaue. Gut erhalten ist die Bausubstanz ebenfalls und bei sommerlichen Temperaturen, die wir hoffentlich noch erreichen in diesem Jahr, sind die Blicke auf die Gemäuer sicherlich ein Augenschmaus. Am Besten zu genießen aus dem Biergarten im Hof der Anlage, mit Blick auf Lohnhalle und Fördergerüst.

Zeche Bonifacius

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: