googled4c9dab919003bf2.html

Das Konzert

Schon in diesem Damals, in meiner Jugend, gehörten Extrabreit nicht unbedingt zu den bevorzugten Bands auf meinen selbst zusammengeschnittenen Kassetten. Es gab andere Künstler der neuen deutschen Welle, die mein Interesse hatten. Sicherlich kannte ich den einen oder anderen Hit der Formation, aber die Hintergründe rund um diese Musiker hielten sich bei mir in engen Grenzen, so das ich ihre Darbietungen meist emotionslos über mich ergehen lies. Mit anderen Worten, ich hatte keine große Erwartungen, nicht an die Musik, nicht an der Bühnenperformance, eigentlich an nicht, außer das ich ein paar Fotos machen wollte, im schönen Licht. Dazu musste ich aber auch nah heran um ein paar brauchbare Eindrücke auf Chip zu bannen, am Besten in Kooperation mit den Lichteffekten, die von den Scheinwerfern über und vor der Bühne erzeugt werden. Also lasse ich eine Beurteilung der musikalischen Qualitäten der Band einfach sein, das Risiko von einem eingefleischten Fan zerrissen zu werden ist mir zu groß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.