googled4c9dab919003bf2.html

Tür auf

Das ich mich gerne zur Galeriemeile in Gelsenkirchen Ückendorf begebe ist bekannt. Noch besser ist es, wenn der Frühling sich von der angenehmsten Seite zeigt und einem die Entscheidung durch die Straßen von Galerie zu Galerie zu schlendern, durch sommerliche Temperaturen noch erleichtert. So auch in diesem Jahr. Da spreche ich dann von einer gelungenen Veranstaltung.


Von einer sehr gelungenen Veranstaltung spreche ich, wenn mir Instagramer mit ihrer Ausrüstung begegnen und die Kutschenwerkstatt Quadratzentimeter für Quadratzentimeter aufarbeiten. Für alle, die noch nicht vor Ort waren, jeder wird in jeder Galerie freundlich begrüßt und mit allerlei Leckereien versorgt. Nur die fehlenden Apfelringe bei Pilgrim Art muss ich bemängeln.

Kommentar verfassen