googled4c9dab919003bf2.html

Nach dem Test ist vor dem Test – Zollverein im August

Einige Monate habe ich mit mir gerungen, eine neue Kamera sollte her. Ausgekuckt hatte ich mir eine Olympus, trotz ihrer Schwächen im Bereich Video und trotz des umständlichen Menüs. Aber wie es manchmal im Leben so ist, wurde diese über Wochen gereifte Entscheidung im Letzten Moment abgeändert und es wurde ein Panasonic Lumix GX80, das Leben ist eben so.

Da sich in den letzten Jahren einiges in der Entwicklung neuer Kameras, besonders bei den Micro-Four-Third Herstellern Olympus und Panasonic getan hat, besonders was das Rauschverhalten bei schlechteren Lichtverhältnissen anbetrifft, musste wieder einmal die Kohlenwäsche mit ihrem Schummerlicht herhalten um die Aussagen der Hersteller zu überprüfen. Im großen und ganzen muss ich nach den ersten Eindrücken sage, das es stimmt, die ISO-Werte müssen nicht mehr so hoch gedreht werden um passable Bilder zu schießen.

Kommentar verfassen