googled4c9dab919003bf2.html

Nicht mein Präsident

Das alte, von mir nicht sonderlich gemochte, Staatsoberhaupt scheidet in einigen Wochen aus dem Amt. Der Neue soll dann von den Wahlmännern der Bundeversammlung gewählt werden. Oder sollte ich richtigerweise sagen, nur für das Amt des Bundespräsidenten bestätigt werden. Ausgekungelt

Continue reading

Mietgenossen!

Wenig erfolgreich war das Model, miete dir einen Politiker, zumindest für die Christdemokraten auf Länderebene hier in Nordrhein-Westfalen anno 2010. Es bedeutete Machtverlust und bescherte den Bürgern eine Rot-Grüne Regierung, die sich vornehmlich durch Inkompetenz auszeichnet. Da die Genossen von

Continue reading

Die Hauptstadt hat gewählt

Das Gejammer bei den letzten Landtagswahlen war groß, zumindest bei den etablierten Parteien. Fast aus dem Nichts macht sich eine neue Partei breit, die den bislang fest zementierten Politikablauf in den Landesparlamenten durchbricht und den selbsternannten Volkspartien die Plätze für

Continue reading

Osterfeuer

Gefühlt ein halbe Leben war ich bei keinem Osterfeuer mehr, bis letzten Samstag auf Zollverein. Windig kalt und einem Hasen der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands…. Plötzlich wusste ich auch warum ich so lange nicht mehr diesen Osterbrauch besucht habe.

2014 – ein Fazit

Am Ende des Jahres, ist es fast schon üblich, dass jeder große Sender sich in Jahresrückblicken übt. Das ist natürlich immer rein subjektiv und das Ergebnis ist abhängig von der jeweiligen Redaktion. Nicht anders ist es bei Zeitungen und Zeitschriften,

Continue reading