googled4c9dab919003bf2.html

Preisgestaltung

vitaminwater
Der Hinweis auf New York soll den Verkauf ankurbeln…

Erstaunt war ich, das nun auch das mit Chemie und künstlichen Aromen und Vitaminen versehene Wasser auch in unserem Land angeboten wird. Wie ich finde zu einem Preis, der jenseits von Gut und Böse ist. Handelt es sich doch in dem Ursprungsland USA um einen Centartikel, wird hier kräftig an der Preisschraube gedreht. Satte 1,79 Euronen will der Betreiber des Einkaufstempels dafür haben, jenseits des Atlantiks zahlte ich für drei Stück einen Dollar. Wer als dringend Vitamine benötigt, sollte auf Obst und Gemüse zurückgreifen, scheint mir günstiger zu sein….

Übrigens ist der Arizona Ice Tea ebenso ein Centartikel und wird für 2 $ pro Gallone (knapp 4 Liter) verkauft.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: