googled4c9dab919003bf2.html

Macht die “Tür auf”, es wird Sommer

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Unter dem Motto “Tür auf” läd die Galeriemeile Gelsenkirchen wieder zum frühlingshaften Schlendern durch Ückendorf, dem südlichen Stadtteil Gelsenkirchens. Die offizielle Eröffnung ist am Samstag den 5. Mai um 14 Uhr in der alten Schmiede in der Künstlersiedlung Halfmansdorf, der Rest der kleinen Ateliers öffnet dann um 15 Uhr seine Türen. Das Programm können sich Interessierte hier herunterladen. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren werden immer mehr Aktivitäten in der Künstlersiedlung Halfmansdorf stattfinden. neben den bekannten Anlaufstellen auf der Bochumer Straße und der Bergmannstraße. Neu und zum ersten mal dabei sind in diesem Jahr die Heidelbürger in dem ehemaligen kirchlichen Komplex auf der Heidelberger Straße. Hier ist jetzt Platz für Kunst und eine Verschnaufpause bei Kaffee und Kuchen. etwas was mir auf dem Rundgang immer gefehlt hat. Auch in der Bochumer Straße 109 gibt es wieder mehr über die Etagen zu sehen. Auch wird an beiden Tagen eine ca. vierstündige Stadtrundfahrt im Rahmen der Europawoche angeboten. allerdings ist hierzu eine Anmeldung erforderlich. Für diejenigen, die sich lieber auf ihre eigene Möbilität verlassen und das Gebiet rund um die Bochumer Straße auf eigenem Schuhwerk erkunden möchten, ermöglicht das Stadtteilbüro am Samstag kostenlose Führungen.

Es verspricht ein schönes Wochenende zu werden, der Wettergott hat bestimmt auch ein Einsehen und verwöhnt mit Sonnenstrahlen

Tür Auf
Galeriemeile Gelsenkirchen Ückendorf
Samstag von 15 – 19 Uhr
Sonntag von 12 – 18 Uhr

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: